Die Fölmlis

DieFölmlisCover
Judith Arlt:
„Die Fölmlis.
Eine Schuhmacherfamilie“
Oberengstringen 2009. Verlag Claudia Wartmann Natürlich
349 Seiten mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-9523218-3-6
Preis: Fr. 31,80

Anton Fölmli war einst als Störschuhmacher unterwegs, um auf den abgelegenen Höfen im Napfgebiet Schuhe zu nageln. Frieda Fölmli führt heute die Firma „gangart“, wo sie Schuhe und Kultur in der Werkstatt vereint.

„Die Fölmlis“ stellt einhundert Jahre und drei Generationen von Schuhmachern in Menznau vor. Liebevoll zeichnet die Autorin die realen Vorbilder mit einer Mischung aus Tatsachen und schriftstellerischer Phantasie. Neugierig blickt sie ihnen über die Schulter und lässt sich in die Geheimnisse des Schuhemachens einweihen. Literarisch verdichtet und doch detailgenau beschreibt sie Leben und Landschaft im Napfbergland. Das Handwerk der Schuhmacher wird so nahtlos mit dem Handwerk der Schriftstellerin verwoben.

Eine faszinierende Mischung aus Schuhen und Schreiben, aus Fakten und Fiktion. Spannend und mit tiefen Einsichten in das menschliche Leben.

Judith Arlt, Die Fölmlis. Eine Schuhmacherfamilie, Oberengstringen 2009. Verlag Claudia Wartmann Natürlich, 349 Seiten mit s/w Illustrationen, ISBN: 978-3-9523218-3-6, Preis: Fr. 31,80,
Bestellen Sie Ihr Exemplar schnell, einfach und direkt beim Verlag

Schriftstellerin | Übersetzerin | deutsch und polnisch